Historie

Schon Herr Professor Richard Grün, der Großvater des heutigen Institutsleiters Dipl.-Ing. Roger Grün, war als Hochschulprofessor in Aachen und als Bausachverständiger mit eigenem Institut in Düsseldorf bzw. Ratingen-Hösel tätig.

Von seinen 12 Kindern übernahmen vier (Dr. Wolfgang Grün, Roswitha Loevenich-Grün, Eckard Grün und Dipl.-Ing. Horst Grün) die Neigung des Vaters und betrieben als Bausachverständige eigene Büros bzw. Institute.

Die REG Ingenieurgesellschaft mbH wurde im Jahre 1990 von den Herren Eckard Grün und Dipl.-Ing. Roger Grün - ein Jahr nach dessen öffentlicher Bestellung und Vereidigung - gegründet; im Jahre 2003 von Dipl.-Ing. Roger Grün vollständig übernommen und das Tätigkeitsfeld auf nahezu alle Sparten des Bauens erweitert.

Nach Einbindung weiterer Sachverständiger, sowie Herrn Dipl.-Ing. Horst Grün und einiger seiner Mitarbeiter, wurde die Gesellschaft Anfang 2006 in

Bau-Sachverständigen
INSTITUT ROGER GRÜN

umbenannt.