Andreas Kottwitz

Andreas Kottwitz

1958 geboren in Bielefeld
1978 Wehrdienst
1982 Abschluss Studium der Elektrotechnik als Dipl.-Ing. (FH)
1983 Inbetriebnahme-Ingenieur bei Fa. Krupp-Polysius, Neubeckum, Inbetriebsetzung Elektrischer Systeme in Großanlagen der Zementindustrie in Taiwan, Irak, Chile, England
1987 Eintritt in das Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung KMT-Consult in Bielefeld als Projekt-Ingenieur
seit 1988 Gesellschafter/Geschäftsführer KMT-Consult GmbH, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung
seit 1991 VdS anerkannter Sachverständiger zur Prüfung elektrischer Anlagen
seit 2001 von der Ingenieurkammer-Bau NRW ö.b.u.v. Sachverständiger für Elektrische Versorgungsanlagen und Allgemeine Installationstechnik
seit 2006 zertifizierter Thermograph, nach DIN EN 473, Stufe 1 (IT1), Fachbereiche Elektro, Industrie
Verbände / Verschiedenes Ingenieur-Kammer Bau NRW, Mitglied des Eintragungs-Ausschusses, Mitglied der Sachverständigen-Kommission

- Mitglied des Eintragungs-Ausschusses

- Mitglied der Sachverständigen-Kommission

- Mitglied des Fachgremiums „Elektrische Anlagen der Energietechnik“

- Mitglied des Arbeitskreises „Technische Ausrüstung“

- Mitglied des Fachgremiums „Photovoltaische Anlagentechnik“

VdS Verband der Sachversicherer

TOS Technische Organisation Sachverständiger

VaTh Verband für angewandte Thermografie